Zitrone


Zitrone

Zitrōne (Citrone), s. Citrus.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Zitrone — (s. ⇨ Citrone). 1. Bei Zitronen muss man den Zucker nicht schonen. 2. Man beisst nicht in Zitronen, so lange man Orangen hat. – Altmann VI, 487. 3. Man muss die Zitrone drücken (quetschen) soll sie Saft geben. – Dove, 950. Die Russen: Erst presst …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Zitrone — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Bsp.: • Gebratener Fisch wird mit Zitronenscheiben serviert. • Möchten Sie etwas Zitrone in Ihren Tee? …   Deutsch Wörterbuch

  • Zitrone — Zitrone, s. Citrus. – Wilde Z., s. Podophyllum …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Zitrone — Sf std. (16. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus it. citrone, zu l. citrus Zitronenbaum , aus gr. kédros, eigentlich Zeder . Nominalableitung: Zitronat.    Ebenso nndl. citroen, nfrz. citron, nschw. citron, nisl. sítróna. ✎ Röhrich 3 (1992), 1774.… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Zitrone — Egalement écrit Zitron, le nom désigne le citron en allemand. Il a souvent été porté par des juifs askhénazes des pays de l est. On pensera d abord au surnom métonymique d un marchand de citrons ou à une métaphore pour celui qui a le visage jaune …   Noms de famille

  • Zitrone — Zitrone: Der im Deutschen seit dem 16. Jh. bezeugte Name für die Frucht des ursprünglich im indisch malaiischen Gebiet heimischen Zitronenbaumes ist aus gleichbed. älter it. citrone (dafür heute it. limone, ↑ Limonade) entlehnt. Das it. Wort… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Zitrone — Zitronenbaum (C. × limon) in Griechenland Ganze und aufgeschnittene Zitrone …   Deutsch Wikipedia

  • Zitrone — Léon Zitrone Léon Zitrone, né à Petrograd (Russie) le 25 novembre 1914, décédé le 25 novembre 1995 (81 ans) [1] à Levallois Perret (France), était un journaliste français. Biographie Né en Russie, Léon Zitrone (qui a longtemps …   Wikipédia en Français

  • Zitrone — Zi|tro|ne [ts̮i tro:nə], die; , n: gelbe, länglich runde Zitrusfrucht mit saftigem, sauer schmeckendem Fruchtfleisch: eine Zitrone auspressen. * * * ◆ Zi|tro|ne 〈f. 19〉 Frucht des Zitronenbaumes [<ital. citrone <lat. citrus „Zitronenbaum“]… …   Universal-Lexikon

  • Zitrone — Mit Zitronen handeln (rheinisch): falsch kalkulieren, ein anderes Ergebnis erwartet haben. Vielleicht hängt diese rheinische Redensart mit einem Volksbrauch im Bergischen zusammen, wo man bis etwa 1860 jedem Sargträger bei einer Beerdigung eine… …   Das Wörterbuch der Idiome